Die Stiftung Öffentlichkeit und Gesellschaft wurde umbenannt und heisst neu «Kurt Imhof Stiftung für Medienqualität». Der Stiftungszweck bleibt derselbe.

Die gemeinnützige «Kurt Imhof Stiftung für Medienqualität» setzt sich für mehr Qualitätsbewusstsein und für höhere Qualitätsansprüche in der medienvermittelten Kommunikation auf Seiten des Publikums wie auf Seiten der Medien ein. Die Stiftung fördert die vergleichende Analyse des Informationsjournalismus und die Bereitstellung der Ergebnisse für die interessierte Öffentlichkeit und für Schulen.

Zu diesem Zweck unterstützt die Stiftung das «Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft – fög» / Universität Zürich. Die Stiftung unterstützt auch weitere Bestrebungen, durch wissenschaftliche Beobachtung des Mediensystems die Qualität der öffentlichen Kommunikation zu fördern.

Mehr Informationen zum Jahrbuch «Qualität der Medien – Schweiz Suisse Svizzera», das von der «Kurt Imhof Stiftung für Medienqualität» finanziert und vom fög – Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft / Universität Zürich produziert wird finden Sie hier.